Einfach mal abschalten – Ostfriesen Trecker Meditation


Wenn ich nach Feierabend meinen Oldi Trecker – den Porsche Vollcabrio, Zweisitzer
herausfahre und ihn mal in der freien Natur bewege, dann schalte ich so richtig ab.
Da ist zuerst einmal das Gefühl des Ursprünglichen – kein Schnickschnack zu viel -
eben Oldtimer Trecker pur.
Dann sitze ich auf ihm und lasse ihn gute 30 Sekunden vorglühen – dann der Start – die 
Batterie hat immer Mühe den Zweizylinder Diesel in Schwung zu bringen – es klingt immer 
so, als wenn die Starthilfe erforderlich ist – aber ne – sie schafft es immer wieder.
Dann ist es soweit, er ruttert und blubbert vor sich hin, zuerst hört man ihm noch an, dass er 
kalt ist und erst langsam richtig willig wird. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, ich spüre 
förmlich wie die Kolben sich auf und ab bewegen und auf meine Anweisungen warten.
Nu, Licht an, Gang rein und los geht es. Es riecht nach Diesel, nach unbändiger und 
ursprünglicher Kraft. Die Kupplung kommen lassen, Gas geben und schon bewegt sich der 
Oldtimer in Richtung Freiheit.

Roter Trecker Grünanlage. Lachender Treckerfahrer daneben.

Ich wähle Strecken mit guter Straße und wenig Verkehr und dann mal abseits in die freie 
Natur. Das sage ich euch – das ist Erholung pur –
Manchmal fahre ich auch direkt zur Kuhle, um selbst kurz zu baden oder ich nehme mir auf 
der Rücktour ein Eis auf meine Diesel-verschmierten Hände mit. 
Ich genieße jede Minute dieser Freiheit – ein bisschen Abenteuer, ein bisschen Verrücktheit. Das ist genau mein Ding.
Die Vorbeifahrenden grüßen freundlich, immer ein Lächeln auf dem Gesicht – und das nicht 
nur, weil ich oft noch in Büromontur fahre. Frischluft Vergnügen in seiner reinsten Form.
Jede Abendtour ein Genuß für meine Seele.
Ich komme zurück, stelle den Porsche unter, lasse ihn runterfahren und
 gehe mit einem Grinsen ins Haus.
Schnell die Hände gewaschen und – Feierabend - der Geruch vom Trecker bleibt noch in den Klamotten.

Dünen, Sandstrand, Schilf vor einem blauen Himmel.
Eine Wiese und ein Fluß. Am Ufer eine Mühle. Blauer Himmel.
Eine Wiese mit Strohballen. Sonnenuntergang.
Ein Trecker, ein Fahrer und ein Baum in schwarz vor einem orangenen Sonnenuntergang.

Du bist in Stimmung zu meditieren?

Kein Problem! Über den Button kommst du direkt zum Shop. Dort findest du alles was dein Trecker-Herz begehrt. Schön ausgearbeitete Touren, verschiedene Stundenangebote oder auch Gutscheine um anderen eine Freude zu machen. 
Viel Spaß beim Zen-treckischen stöbern!